ENERGIESPAR-TIPPS
Heizen und Lüften - Energie sparen
Energiespar-Tipps
Mehr Energiespar-Tipps
Energiespar-Tipps Beleuchtung
Energiespar-Tipps
Heizen und Lüften
Energiespar-Tipps Heizen und Lüften
Energiespar-Tipps
Elektrogeräte
Energiespar-Tipps Elektrogeräte
Energiespar-Tipps

Heizen & Lüften

 

Warte deine Heizung vor Beginn jeder Heizsaison.

Nur durch die optimale Einstellung deines Heizsystems erreichst du einen möglichst hohen Wirkungsgrad.

 

Entlüfte deine Heizkörper regelmäßig.

Nur ein vollständig mit Wasser gefüllter Heizkörper bringt die volle Heizleistung, entlüfte daher deine Heizung am besten zweimal jährlich.

 

Senke die Raumtemperatur um 1 Grad Celsius.

Mit dieser Maßnahme sparst du pro Jahr rund 6 Prozent deiner Heizkosten ein. Schließe über Nacht die Rollläden bzw. Jalousien. Sind die Rollläden bzw. Jalousien geschlossen, entweicht weniger Energie über die Glasfläche.

 

Wenn du in den Urlaub fährst, reduziere die Temperatur in den Räumen um ca. 3 Grad Celsius.

Bei längerer Abwesenheit solltest du deine Heizung nicht komplett abdrehen, denn das neue Aufheizen der Räume verursacht einen hohen Energieverbrauch.

 

Die Luftfeuchtigkeit sollte immer zwischen 40 und 60 Prozent liegen.

Je trockener die Luft in einem Raum ist, desto wärmer muss es sein, um sich wohlzufühlen. Grünpflanzen sind ideale Luftbefeuchter.

Newsletter

Deine Einwilligung zur Zusendung des Newsletters kannst du jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.

Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung aufgrund rechtlicher oder technischer Entwicklungen jederzeit anzupassen.

BURGENLAND ENERGIE

Kasernenstraße 9
7000 Eisenstadt

KONTAKT
Kundentelefon

Montag- Donnerstag 7:30-17:00
Freitag 7:30- 14:00

Erdgasgeräte-Störung

Täglich 7:30 - 22:00 Uhr

Störungs- und Pannendienst

Täglich 0:00 - 24:00 Uhr

Gas Notruf

Täglich 0:00 - 24:00 Uhr

VideoBeratung

Icon VideoBeratung